Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie konnten bisher viele unserer geplanten Ferienfreizeiten und Veranstaltungen in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Trotzdem haben wir es uns nicht nehmen lassen und für Kinder, Jugendliche und Familien ein Alternativprogramm erstellt.

In der Zeit vom 05.-09.10.2020 bieten wir mehrere spannende und abwechslungsreiche Angebote an.

Für Spiele, Spaß und Action ist gesorgt!

DIE SCHUTZMASSNAHMEN

Bei den Angeboten halten wir uns an die aktuellen Schutzmaßnahmen und Verordnungen. Vor Beginn jeder Veranstaltungen besprechen wir die Regeln und den Umgang miteinander mit den Teilnehmenden. Einige unserer Regeln möchten wir Ihnen/ Euch schon mitteilen:

  • Alle Angebote finden in kleinen Gruppen statt.
  • Es besteht die Pflicht, Masken mitzubringen und diese während der Bring- und Abholphase zu tragen.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 m ist jederzeit einzuhalten.
  • Wenn möglich, sollten die Teilnehmenden ihr eigenes Händedesinfektionsmittel mitbringen.
  • Bitte nehmen Sie und/oder Ihre Kinder nur an der Veranstaltung teil, wenn Sie/es sich gesund fühlen/fühlt. Bei Krankheitsanzeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Bauchschmerzen, Durchfall, Gliederschmerzen etc.) dürfen die Kinder, Jugendlichen und Familien nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Gleiches gilt für Teilnehmende, in deren Hausstand eine Person Krankheitssymptome zeigt und Teilnehmende, die mit einer mit Covid-19 infizierten Person in Kontakt kamen.
  • Teilnehmende, die an Grunderkrankungen (wie z. B. Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Erkrankungen des Atmungssystems, der Leber, der Niere etc.) leiden oder mit einer Person mit solchen Grunderkrankungen in einem Haushalt leben, ist die Teilnahme an der Veranstaltung nicht gestattet.
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Trinken und Essen mit / bitte nehmen Sie sich ausreichend Trinken und Essen mit.
  • Eine Erreichbarkeit während der Veranstaltung muss sichergestellt werden. Bitte seien Sie während der kompletten Veranstaltung für uns erreichbar.
  • Die Teilnehmenden sollen sich bitte den Witterungsbedingungen entsprechend kleiden.

Eltern/Personensorgeberechtigte verpflichten sich mit der Anmeldung, vor Beginn des Angebots die teilnehmenden Kinder bzgl. der geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen zu belehren. Sie weisen zudem die teilnehmenden Kinder darauf hin, dass sie den Anweisungen der Betreuungspersonen Folge zu leisten haben. Genauere Informationen zu den Schutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie in unserem Hygienekonzept.

 

ALTERNATIVPROGRAMM

ANGEBOTE VOM 05.-09. OKTOBER 2020

AUF ENTDECKUNGSREISE IM ABENTEUERWALD

Montag, den 05.10.2020 – 14:00 bis 16:30 Uhr

Wo:

34516 Vöhl-Dorfitter, Am alten Sportplatz

Treffpunkt: Parkplatz am Spielplatz (Ende der Straße)

Der Wald ist ein spannender und aufregender Ort, in dem man im Rhythmus der Jahreszeiten immer ein Abenteuer erwarten kann!

Mit allen Sinnen erfahren, sich leiten lassen, im Team arbeiten und Vertrauen nehmen und geben können, stehen hier im Mittelpunkt.

Die einfachen Dinge der Natur Laden zum fantasievollen Tun und Spielen ein, wie z.B. eine Baumsafari oder Landart!

 

HERBST-BASTELEI

Dienstag, den 06.10.2020 – 08:00 bis 12:00 Uhr

Wo:

in den Räumen der freien evangelischen Gemeinde

Arolser Landstraße 24, 34497 Korbach

Herbst ist die Jahreszeit, in der die Nächte kühler werden und die Tage kürzer, Bäume ihre bunten Blätter fallen lassen und die frische Luft rosige Wangen beschert.

Um diese Herbststimmung aufzugreifen, steht das Thema Herbst-Bastelei an diesem Tag im Mittelpunkt! Hier können sich die Kinder kreativ ausleben:

sich einen lustig oder gruselig aussehenden Kürbis schnitzen – passend zu Halloween, oder schon für St. Martin eine Laterne gestalten. Und mit Naturmaterialien, die es Draußen in Mengen zu finden gibt, können noch viele schöne kreative Dinge gebastelt werden. Für Spaß und Spiel ist gesorgt!

DETEKTIVISCH UNTERWEGS!

Mittwoch, den 07.10.2020 – 08:00 bis 12:00 Uhr

Wo:

in den Räumen der freien evangelischen Gemeinde

Arolser Landstraße 24, 34497 Korbach

Gemeinsam gehen die Kinder auf Entdeckungstour und müssen mithilfe von mehreren Hinweisen einen kniffligen Fall lösen – wie ein echter Detektiv.

Wolltest du schon immer einmal ein echter Detektiv sein und auf abenteuerliche Spurensuche gehen? Dann bist du hier genau richtig! Zuerst werden wir gemeinsam alle wichtigen Fertigkeiten eines Detektives erlernen und ausprobieren: Fingerabdrücke nehmen, ein Geheimversteck bauen und vieles mehr. Wenn jeder die verschiedenen Stationen durchlaufen und seinen individuellen Detektivausweis erhalten hat, werden wir gemeinsam auf die Suche nach einem davongelaufenen Dieb gehen. Sei dabei und hilf uns, diesen kniffligen Fall mit viel Spiel und Spaß zu lösen!

KREATIV-BUNTER VORMITTAG

Donnerstag, den 08.10.2020 – 08:00 bis 12:00 Uhr

Wo:

in den Räumen der freien evangelischen Gemeinde

Arolser Landstraße 24, 34497 Korbach

Habt ihr schon mal Seifenblasen gemacht, die so groß sind wie ein Auto, oder habt ihr selbst schon mal einen Teller balanciert?  Dann seid ihr hier richtig zum Ausprobieren!

Wir wollen selbst Seifenblasen-Stäbe basteln, die direkt getestet werden. Daneben könnt ihr euer Glück beim Teller drehen versuchen oder kunstvoll bunte Tücher durch die Luft schwingen. Spaß und Spiel gehören an diesem Vormittag natürlich auch dazu!

 

 

FAMILY ON TOUR – ALPAKAWANDERUNG

Donnerstag, den 08.10.2020 – 16:00 bis ca. 18:00/18:30 Uhr

Wo:

Seestraße 5, 34516 Vöhl-Harbshausen

Am Edersee können Familien eine ganz besondere Wanderung erleben. Gemeinsam mit Alpakas werden wir die wunderschöne Landschaft im Kellerwald-Edersee entdecken. Die ruhige Art der Alpakas lässt die Wanderung zu einem entspannenden Streifzug durch die schöne Landschaft werden. Durch die Erzählungen eines Wanderführers werden uns die Herkunft und Haltung der tollen Tiere nähergebracht.

Die Wanderung geht je nach Stimmung und Gemütszustand der Alpakas 2 bis 2,5 Stunden.

 

Preis: Erwachsene 12 €, 1. Kind 10 €, jedes weitere Kind 7 €

PARKOUR-WORKSHOP

Donnerstag, den 08.10.2020 – 10:00 bis 13:00 Uhr

Wo:

Korbach

In diesem Workshop gibt es eine Einführung in den Parkour-Sport.

Beim Parkour-Sport geht es darum, sich möglichst nur mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers effizient fortzubewegen und dabei verschiedene Hindernisse zu bewältigen.

Hierbei stehen Bewegungsfluss und –kontrolle im Vordergrund. Durch verschiedene Übungen wird versucht, die Grenzen des eigenen Körpers kennenzulernen und zu überwinden. Ziel soll es auch sein, ein Maximum an Körperbeherrschung zu erlangen.

 

 

FAMILY ESCAPE ACTION

Freitag, den 09.10.2020 – 15:00 bis ca. 19:00 Uhr

Wo:

Jugendburg Hessenstein, Burg Hessenstein 1, 34516 Vöhl-Ederbringhausen

An diesem Nachmittag müssen die Familien die Herausforderung meistern, aus einen Escape Room (Brettspiel) zu entkommen. Nur dem Spiel zu entkommen ist natürlich nicht die einzige Herausforderung, denn alle Familien treten in einer Challenge gegeneinander an und der Faktor Zeit spielt hier eine besondere Rolle…!

Zu Beginn wird sich aber erstmal mit einem Stück Kuchen gestärkt und kennengelernt!

In der Dämmerung findet rund um die Burg Hessenstein noch eine Wanderung zum Abschluss statt, wobei bunte Knicklichter nicht fehlen dürfen!

ANMELDEVERFAHREN

Für die Angebote steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Nach dem Anmeldeverfahren erhalten Sie postalisch eine Information, ob Sie/die Kinder an dem ausgewählten Angebot teilnehmen können.

 

 

 

HYGIENEKONZEPT

Bei Fragen zur Anmeldung oder zum Hygienekonzept, wenden Sie sich bitte an jugendarbeit@lkwafkb.de oder telefonisch 05631 954-492 oder 05631 954 493 oder 05631 954-563.